Offertanfrage / Kontakt

Instandstellung

Bergweg Stock

Die dritte Etappe des Aletsch Panoramaweges ist nun sicher und familientauglich.

Der Bergweg Stock ist ein wichtiges Teilstück des Aletsch Panoramaweges (Schweiz Mobil Route 39), der sensationellen Schautour inmitten der Gebirgslandschaft des UNESCO-Weltnaturerbes und entlang der zwei längsten Alpengletscher der Schweiz: Aletsch- und Fieschergletscher.

Der Abschnitt zwischen Märjelensee und Titter ist sehr steil und führt teilweise über rutschige vom Gletscher abgeschliffene Felspartien. Mit naturnahen baulichen Massnahmen wurden die schwierigen Stellen entschärft und den heutigen Bedürfnissen angepasst.

Schweiz Mobil Route 39

Highlights und ausgeführte Massnahmen:

  • 18m lange Hängebrücke bei Seebach
  • Holztreppen und Holzelemente
  • Wiederherstellung von Lawinen beschädigten Wegstücken
  • Auffüllung und Ausplanierung diverser Abschnitte mit örtlichem Material

Projekt-Eckdaten:

Standort: zwischen Märjelensee und Titter (Gemeinde Fieschertal)
Sicherheitsnorm: Wege des Freizeitverkehrs
Projekt-Nr.: 322
Bauherr: Gemeinde Fieschertal
Planung/Ausführung: Sommer 2018/2019/2020
Dienstleitungen Forst Aletsch: Generalplanung, Ausführung, Beitragsgesuche, Subventionsgesuch und Abrechnungen
Arbeitsstunden: 1761

 

Wanderwegunterhalt

Ein sicheres und attraktives Wanderwegnetz ist eine der tragenden Säulen des Sommertourismus.

Wir haben das Fachwissen und die Erfahrung, eine situationsgerechte Bauweise und einen sorgfältigen Unterhalt zu gewährleisten.

Wanderwege: Bau und Unterhalt